Culotte als Trendpiece

Was ist eine Culotte und wie stylt man dieses Trendpiece?

Für den Buchstaben C haben wir uns das Trendpiece schlechthin überlegt: die Culotte! Spätestens seit dem letzten Sommer ist dieses Kleidungsstück ja kaum mehr aus unseren Schränken wegzudenken. Wer jetzt grade überlegt, was eigentlich eine Culotte ist: keine Bange, wir klären euch auf!

Was ist eine Culotte?

Das Wort Culotte ist natürlich französisch und kommt von Cul : Arsch. Jawohl, ich habe Arsch geschrieben. Damit gemeint ist eine Kniebundhose, also eine Hose, die bis zu den Knien ging und dort immer enger wurde. Jedenfalls bis zum 21. Jahrhundert. Da plötzlich feiert die Culotte einen Aufschwung und sieht auch völlig anders aus.

Wenn wir von einer Culotte heute sprechen, meinen wir auch eine Hose – diese endet ungefähr auf der Höhe des Schienbeins und ist dabei sehr weit ausgestellt. Culottes bieten daher gerade im Sommer oder warmen Frühling sehr viel Beinfreiheit und sind super luftig.

Culotte oder Hosenrock

Manche bezeichnen die Culotte auch als Hosenrock – dabei sind die Hosenbeine so weit geschnitten, dass man von außen betrachtet gar nicht erkennt, ob derjenige eine Hose oder eben einen Rock trägt.

Die perfekte Länge

Die perfekte Länge gibt es bei einer Culotte irgendwie nicht richtig. Manche hören beim Knöchel auf, sind also relativ lang. Manche beim Schienbein… und dann habe ich sogar schon welche gesehen, die knapp unter dem Knie enden.

Normalerweise gibt es ja auch die Regel, wenn das Oberteil weit ist, sollte das Unterteil eng sein und andersrum auch. Bei der Culotte scheint diese Regel völlig außer Kraft gesetzt worden zu sein. Man sieht weite Oberteile und weite Culottes oder eben Culottes, die sehr eng anliegend über der Hüfte enden und in ein eng anliegendes Oberteil münden.

Was ist eine Culotte und wie stylt man dieses Trendpiece?

Macht was ihr wollt

Halten wir fest: Mit der Culotte könnt ihr machen was ihr wollt! Ich habe mir jedenfalls in der Burda auch schon ein Culotte Schnittmuster markiert, was ich seit ca. 1 Jahr nähen will. Mal gucken wann es soweit ist 😉 Den Stoff habe ich sogar schon gekauft… nur das Schnittmuster abpausen… ach reden wir nicht weiter drüber!

Welche Schuhe zur Culotte?

Wer es casual mag kann gerne Sneaker tragen, für den Business Look natürlich Schuhe mit Absatz. Je kürzer eure Beine sind, desto höher sollte euer Absatz sein. Je weiter die Hosenbeine, desto stärker sollte der Fokus auf der Taille liegen – also die Oberteile in die Hose stecken oder ein enges Oberteil tragen.

Mein Culotte Desaster

Meine eigene Culotte Story will ich euch auch nicht vorenthalten. Wenn man überall so tolle Culottes sieht, dann ist man natürlich angefixt und braucht auch unbedingt eine. Fündig wurde ich dann auch über eine Bloggerin – die hatte eine megaaaa schöne und mega weite Culotte in einem Knallpink an. Ich wusste sofort: Das ist meine!

Wenig später kam die Culotte auch an, hier war es auch mehr Hosenrock, mit Betonung auf Rock anstatt auf Hose. Und wenn ich weit sage, dann meine ich weit! Ich wusste schon ganz genau wie ich die knallpinke Culotte kombiniere und wann ich sie tragen würde. Es war ein schöner Sommertag, leichte Brise, 24 Grad.

Ich lief zur S-Bahn und mein Freund machte sich total über die Hose lustig und meinte noch, ich soll mich nicht verletzen mit dem Ding. Ich lachte nur, pfff was hat der für ne Ahnung?

Drei Schritte weiter passierte es. Beim nach vorne laufen wehte der Wind mir mein Culotte-Hosenbein in die Laufrichtung und ich trat volle Kanne in mein Hosenbein hinein und zog mich sozusagen selber herunter. Ich konnte das frontale Hinfallen auf das Gesicht noch vermeiden, aber dadurch verdrehte ich mir einen Oberschenkel ziemlich heftig.

Das Ende vom Lied: ich pfiff mir ca. 2 Schmerztabletten rein, lief den ganzen Tag nur mit der Hose in der Hand rum, um nicht wieder auf die Beine zu treten und schmiss sie dann abends direkt in den Mülleimer.

Pro Tipp

Kauft euch also eine Culotte, die nicht so lang und auch nicht sooo weit ist. Autsch!

Wie sind eure Erfahrungen mit diesem Trendstück? Habt ihr schon mal eine Culotte genäht? Schreibt uns einen Kommentar!

Was ist eine Culotte und wie stylt man dieses Trendpiece?

Share this post

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Film & Faden

Mode nur für dich

Wir sind Miriam und Sarah, zwei Schwestern aus Berlin und Kiel. Film steht dabei für Miriam und ihre Leidenschaft für Fotografie und Faden für Sarah und ihre Leidenschaft rundum Handarbeit, sei es Stricken, Häkeln oder eben Nähen.

suche

Frau hebt Arme in die Luft

Nähplaner

Jetzt kostenlos
Herunterladen

Plane deine ganzen Nähprojekte auf 32-Seiten! Mit detaillierten Projektseiten und Maßtabellen!

Beliebte Beiträge

Kategorien

beliebte beiträge

Maßband in einem Glas

Dein Nähplaner für ein kreatives Jahr!

Melde dich noch heute für den Newsletter an und erhalte einmal im Monat exklusive Inhalte per Mail sowie einen 32 Seiten starken Nähplaner!