Farbtrend für den Frühling: Pantone Ultraviolett

#28DaysOfBlogging - Color of the Year Ultraviolett

Es geht los mit dem ersten Beitrag in #28DaysOfBlogging und bevor wir uns tatsächlich an das Thema Kleidungsstücke von A – Z wagen, wollte ich euch vorab die Trendfarbe des Jahres und somit auch die Trendfarbe für diesen Frühling vorstellen: Pantone Ultraviolett!

Pantone ist ein Farbsystem, welches für Grafikdesign, Druck und auch Mode oder Inneneinrichtungen Farben herstellt. Seit 19 Jahren wird von Pantone die sogenannte Color of the Year gekürt! Im letzten Jahr war es ein saftiges Grün mit dem Namen Greenery und in diesem Jahr ist es ein tiefes Lila: Ultra Violet!

Wofür steht Lila?

Lila entsteht, wenn man Blau und Rot vermischt… das Blau steht dabei für den Himmel und das Rot für die Erde. Somit balanciert Lila eben beide Seiten aus. Wenn man es noch ätherischer beschreiben möchte, dann stellt Lila das Gleichgewicht zwischen Geist (Himmel : Blau) und Körper (Erde : Rot) dar.

Lila ist eine ziemlich energische Farb. Sie steht für alles Mystische, für Spiritualität und den Geist, aber auch für Weiblichkeit. Ich finde da hat Pantone auch ein sehr politisches Statement gesetzt, was man in der heutigen Zeit nur gutheißen kann.

Pantones Ultraviolett hat einen starken Blauanteil und soll, laut Pantone, an das Universum und fremde Galaxien erinnern und dabei Einfallsreichtum und Erfindergeist fördern.

Lila in der Natur

In der Natur ist ein solches tiefes Lila oder auch Violett nicht so häufig vertreten – das bekannteste Beispiel ist wohl Lavendel in der französischen Provence. Aber natürlich auch heimische Blüten, wie zum Beispiel Stiefmütterchen, Veilchen oder Flieder sind in dieser Farbe vorhanden.

Die meisten Blumen, die Lila blühen können, können interessanterweise auch ihre Farben ändern! Je nachdem in welcher Erde sie stehen oder mit welchen Zusatzstoffen sie gegossen werden, färben sich Blütenblätter eher Rot oder eher Blau. Das Blau wird von vielen dann als helles Lila wahrgenommen.

Ultraviolett in der Mode

An der Trendfarbe Ultraviolett kommen wir natürlich auch in der Mode nicht vorbei. Am Anfang eher ungewohnt – schließlich besitzen wir doch alle eher einen Schwarz, Weiß, Grau, Blau Kleiderschrank, seien wir mal ehrlich! Aber Ultraviolett könnten unsere Kleidung demnächst ziemlich aufpeppen.

In Kombination mit Schwarz oder Metallic kommt Ultraviolett richtig stark zur Geltung. Wer es total ausgefallen mag, kann zur Trendfarbe auch Kanariengelb kombinieren oder sich an die Trendfarbe 2017 Greenery wagen und weitere interessante Kombinationen kreieren.

Für welchen Farbtyp ist Ultraviolett geeignet?

Ja, so eine Trendfarbe ist schön und gut, aber wenn man absolut nicht der Farbtyp für Ultraviolett ist, sollte man dann doch lieber die Finger davon lassen. Alle, die zum Farbtyp Frühling oder Winter gehören dürfen jetzt aufatmen und sofort den nächsten Shoppingrausch starten!

Alle Herbst- und Sommertypen: Nicht verzagen! Achtet einfach darauf, dass eure neuen „ultravioletten“ Kleidungsstücke keinen kühlen/blauen Unterton haben, sondern eher einen warmen/roten Unterton! In diesem Spektrum dürft ihr euch dann frei bewegen und so auch auf eure Kosten kommen.

Inspiration überall

Da die Trendfarbe des Jahres für alle Bereich und nicht nur für Mode & Beauty gilt, findet ihr überall Inspirationen und Ideen die Farbe einzusetzen oder zu kombinieren. Dafür haben wir natürlich für ein auch ein Pinterest Board erstellt:

Was haltet ihr von der neuen Trendfarbe? Macht ihr dann auch direkt mit oder wartet ihr lieber noch etwas ab? Wir freuen uns über eure Kommentare!

#28DaysOfBlogging - Color of the Year Ultraviolett

Share this post

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

8 Kommentare

  • Spannend Eure Farbbeschreibung.
    hmm.. bin gerade Gedanklich meinen Kleiderschrank durchgegangen.
    Aber ich glaube ich habe wirklich gar nichts, nicht einmal Ansatzweise
    in diesem Farbton drin hängen. Aber ich bin ja auch eher der Herbst- Sommer- Farbtyp 😛 Von daher, wage ich mal lieber nichts neues^^ Oder vielleicht eben doch? Nja wer weiss.
    Liebe Grüsse Andy.

    Antworten
    • Trau dich! Eine Kollegin von mir hat sich ultraviolette Lederhandschuhe gekauft, so stark! Vielleicht erstmal „nur“ einen selbstgenähten Rock in der Farbe? Wie gesagt, es muss nur einen warmen Grundton haben, dann machste auch als Herbsttyp nix verkehrt 🙂

      Antworten
  • ENDLICH!!!! Ich liebe diese Farbe! Schon als kleines Kind war das mein absoluter Traum! Und nun werde ich nicht mehr angeschaut, als wäre ich vollkommen bescheuert 😀
    Viele Grüße, Izabella

    Antworten
    • Meine auch! Ich hatte eine lila farbene Kordhose…darf man das überhaupt laut sagen?! 😀 Aber ich habe sie geliebt und ich würde sie jederzeit wieder anziehen 😀

      Antworten
  • Ultraviolet… So heißt ein ganz alter U2 Song….
    Ich trage nur schwarz, aber hier und da ein Accessoire in lila oder Pink.
    Lavendel sieht toll aus und duftet wunderbar. Irgendwann will ich in den Lavendelfeldern stehen!
    Mein Mann musste letztens eine Milka-lila Tür bei Kunden einbauen. Na, irgendwo hörts doch auf!
    VG Martina

    Antworten
  • Ultraviolett? Ich glaube das wird mein Jahr! Ich liebe diese Farbe und auch mal total spannend wenn man mal das ganze Hintergrundwissen dazu erfährt. 🙂
    Liebe Grüße
    Alina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Film & Faden

Mode nur für dich

Wir sind Miriam und Sarah, zwei Schwestern aus Berlin und Kiel. Film steht dabei für Miriam und ihre Leidenschaft für Fotografie und Faden für Sarah und ihre Leidenschaft rundum Handarbeit, sei es Stricken, Häkeln oder eben Nähen.

suche

Frau hebt Arme in die Luft

Nähplaner

Jetzt kostenlos
Herunterladen

Plane deine ganzen Nähprojekte auf 32-Seiten! Mit detaillierten Projektseiten und Maßtabellen!

Beliebte Beiträge

Kategorien

beliebte beiträge

Maßband in einem Glas

Dein Nähplaner für ein kreatives Jahr!

Melde dich noch heute für den Newsletter an und erhalte einmal im Monat exklusive Inhalte per Mail sowie einen 32 Seiten starken Nähplaner!