Das Dirndl „Bella“ – Der ultimative Dirndlworkshop

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Ok, jetzt ist es raus…wir outen uns als totale Dirndl-Fans! Ich persönlich finde, dass nichts besser eine Frau kleidet als ein Dirndl. Von mir aus könnte es das in tausend Variationen geben: Business-Dirndl, Maritimes-Dirndl, Konzert-Dirndl….ihr seht, worauf ich hinaus will 😀
Nun ist das Oktoberfest gerade vorbei, aber davon wollten wir uns nicht abhalten lassen. Nach und nach haben wir uns mit den nötigen Materialien eingedeckt. Wer denkt, dass man beim selbstgenähten Dirndl billiger bei weg kommt, der täuscht sich leider gewaltig. Nach diesem Dirndlworkshop ist mir auch klar, wie die Preise in den Läden zustande kommen. Man ahnt ja gar nicht, wieviel Handarbeit – also tatsächliches „mit der Hand Nähen“ – in so einem Dirndl steckt!

Dieser Beitrag enthält Werbung. Für das Schreiben des Beitrages haben wir kein Geld erhalten und wir haben alles selbst gekauft. Unsere Meinung ist dadurch nicht beeinflusst.

Fest steht, dass Miriam und ich uns schon immer ein Dirndl gewünscht haben. Und dann hat Anja von La Bavarese ihren Dirndlworkshop auf den Markt gebracht. Ich glaube, es hatte nichtmal 2 Minuten gedauert, da lag das E-Book schon in meinem virtuellen Einkaufskorb.

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das Dirndl „Bella“ – Besondere Details

Wo fange ich da nur an? Was mich am Meisten beeindruckt hat, sind die 120 Seiten! Allein daran könnt ihr schon erkennen, dass eigentlich keine Fragen offen bleiben. Der Dirndlworkshop beginnt ausführlich mit der Herstellung eines Probemieders und welche Anpassungen man für den perfekten Sitz vornehmen muss. Allein das ist gold wert! Es gibt verschiedene Varianten für die Rüschen, den Rock und wem das noch nicht genug ist, der kann auch seine Bluse in zwei Variationen nähen. Für absolut jeden ist was dabei und noch dazu ist es sehr ausführlich erklärt.

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Unsere Erfahrung

Der Start verlief erst nicht ganz so rosig. Dafür kann aber der Workshop nichts, das war ein technisches Problem. Ich hatte für Miriam und mich das Schnittmuster in einem Copyshop ausdrucken lassen. Die Nahtzugabe stimmte, also habe ich fleißig weiter ausgedruckt. Tja, aber irgendwas muss da an dem Computer schief gegangen sein. Zu Hause bemerkten wir, dass es gar nicht das original Schnittmuster ist, sondern die Probedatei. Es fehlten sämtliche Beschriftungen und Einzeichnungen für Abnäher etc. Keine Ahnung wie das passieren konnte, aber so konnten wir nicht arbeiten- Also mussten wir nochmal alles ausdrucken und da gab es zum Glück keine Probleme mehr.

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das Schnittmuster an sich ist mir persönlich etwas zu blass beim Ausdrucken. Die Linien sind sehr fein und mir hätte es besser gefallen, wenn wenigstens das Grundgerüst eine etwas stärkere Linienführung hätte. Außerdem empfand ich es als irritierend, dass die Schriftart immer mal wieder wechselt.

ABER das ist meckern auf hohem Niveau. Die Anleitung ist super verständlich und wir hatten unglaublich viel Spaß beim Nähen. Zwischendrin wird man sogar noch ein bisschen gefordert, weil man für den Faltenrock einige Sachen errechnen muss. Aber auch das ist total verständlich erklärt. Miriam hat bei ihrem letzten Besuch das Dirndl fertig nähen können, während ich noch die Bluse zu ende nähen muss. Deshalb gibt es erstmal viiiiele Fotos von ihr 🙂

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

UNSERE EMPFEHLUNG

Wenn ihr auf diese traditionelle Kleidung steht, dann ist es genau das Richtige für euch! Dieser Workshop bietet so viele Möglichkeiten: Faltenrock, Tellerrock, normaler oder eingefasster Reißverschluss, Froschgoscherl, Pfeilkegelrüsche, die Bluse mit oder ohne Rüsche. Was will man mehr?

Es ist natürlich etwas kostspieliger als ein simples Jerseykleid, aber den Wow-Effekt habt ihr auf eurer Seite 🙂

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

DAS ERGEBNIS

Ihr könnt es kaum abwarten, also haben wir hier die schönsten Bilder von Miriams Dirndl! Wir sind absolut begeistert und die Reaktionen aus dem Umfeld waren auch 100% positiv. Wie krass ist es bitte, dass man sagen kann, man hat ALLES selber genäht! Angefangen vom Mieder, zum Rock, zur Schürze, zur Bluse und sogar zu den Deko-Rüschen! Das Dirndl hat bestimmt 4 Arbeitstage an Aufwand verschlungen, aber ist es allemal Wert!

(Zur Passform: Als ich es im November in Kiel nähte passte es perfekt, jetzt hätten durchaus an den Seiten noch 1-2 cm weggekonnt; aber auch für solche Fälle hat Anja im Schnittmuster die Erklärung parat und so kann ich das Dirndl ruckzug noch anpassen, wenn ich will. Eigentlich mag ich ja auch ein bisschen Luft zum Atmen haha)

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

 

WAS IHR DAFÜR BRAUCHT

Diesmal ist der Materialbedarf so umfassend, dass wir hier nur eine grobe Vorgabe wiedergeben können. Alle Details könnt ihr dann im Schnittmuster entnehmen, falls ihr euch für den Dirndlworkshop entscheidet.

  • Das Schnittmuster
  • Stoff für Mieder und Rock
  • Stoff/Satinband für die Paspel
  • Baumwollschnur für die Paspel
  • Stoff für die Dirndlschürze
  • Satinband für Rüschen
  • Miederhaken
  • Satinband für Miederschnürung
  • Stoff für Dirndlbluse
  • Satinband für Dirndlbluse
  • Gummiband für Dirndlbluse

Jetzt sind wir aber gespannt, habt ihr auch schon ein Dirndl genäht? Welche Schnittmuster habt ihr dafür verwendet? Verlinkt uns doch gerne auf Instagram, damit wir eure Werke bewundern können 🙂

Das "Bella" Dirndl vom La Bavarese Dirndl Workshop

Share this post

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Film & Faden

Mode nur für dich

Wir sind Miriam und Sarah, zwei Schwestern aus Berlin und Kiel. Film steht dabei für Miriam und ihre Leidenschaft für Fotografie und Faden für Sarah und ihre Leidenschaft rundum Handarbeit, sei es Stricken, Häkeln oder eben Nähen.

suche

Frau hebt Arme in die Luft

Nähplaner

Jetzt kostenlos
Herunterladen

Plane deine ganzen Nähprojekte auf 32-Seiten! Mit detaillierten Projektseiten und Maßtabellen!

Beliebte Beiträge

Kategorien

beliebte beiträge

Maßband in einem Glas

Dein Nähplaner für ein kreatives Jahr!

Melde dich noch heute für den Newsletter an und erhalte einmal im Monat exklusive Inhalte per Mail sowie einen 32 Seiten starken Nähplaner!