Tipps und Tricks rundum die O-Figur

Die Silvester Outfit Kombination: Schwarz + Kleid + Glitzer!

5 Figurentypen gibt es und drei davon haben wir euch schon gezeigt! Diese kleine Serie über die verschiedenen Figurtypen soll euch zeigen, wie ihr euch am besten stylen könnt! Nicht sicher, welcher Figurentyp du bist? Kein Problem! Wir haben da einen praktischen Rechner erstellt!

Die bisher erschienen Beiträge dazu findest du hier ?

A-Figur
H-Figur
V-Figur

Jetzt machen wir aber direkt weiter!

Die O-Figur

O wie ohhh wundervoll, wunderschön! Heute soll es rundum den Figurentyp O gehen, oder auch Apfel oder O wie Orange 🙂 Bei der O-Figur liegt der Schwerpunkt definitiv in der Körpermitte. Runder Bauch, breite Hüften und meist auch ein fülliges Dekolleté machen diesen Figurtyp aus.

Neben dem Bauch und der Hüfte hat der O-Typ im Gegensatz dazu schlanke Arme und Beine und dabei zierliche Knöchel und Handgelenke. Interessant wird es also, wenn man genau das betont und den Bauch & co optisch streckt.

Die Vorteile

Liegen klar auf der Hand:

  • Schönes Dekolleté
  • Schlanke Beine
  • Schlanke Unterarme / Handgelenke

Wie stylt man sich?

Alles, was die Körpermitte streckt, ist erlaubt!

Bei Oberteilen könnt ihr auf diese Details achten:

  • leichte V-Ausschnitte
  • hüftlange Cardigans oder Blazer
  • Alle Empire Schnitte (ohne Raffung unter dem Busen)
  • Wickelkleider, Wickelshirts
  • Finger weg von hellen Oberteilen. Kombiniert lieber ein dunkles Oberteil mit einer helleren Strickjacke
  • Knallige Farben, auffällige Prints oder Querstreifen sind nicht optimal

Bei Röcken/Hosen ist folgendes zu beachten:

  • Röcke, die ab der Hüfte gerade fallen, gerne auch Bleistiftröcke
  • Gerade geschnittene Hosen mit langen Hosenbeinen

Schnittmuster für den O-Typ

Auf Pinterest sammeln wir natürlich zu jedem Figurentyp Schnittmuster! Darunter findet ihr drei Favoriten für den O-Typ.

Appleton Dress

Das Appleton Dress hat alle Vorteile für einen O-Typ: V-Auschnitt, welcher den Busen betont. Die richtige Länge um die Beine in Szene zu setzen. Und einen Gürtel um optisch eine Taille zu erzeugen!

Babydoll Maisie

Mit dem Babydoll Maisie kann man als O-Figur auch nichts verkehrt machen. Wie oben beschrieben sind Empire Cuts genau richtig für diesen Figurentyp. Das einfache Schnittmuster kann als Tanktop oder als Kleid genäht werden!

Simplicity Kleid

Das Simplicity Kleid ist ähnlich wie Appleton. Auch hier gibt es einen wunderbaren V-Ausschnitt und eine verspielte Raffung an der Taille!


Wir hoffen, dass dir dieser Beitrag zum O-Typ gefallen hat und du dir einige Tipps & Tricks mitnehmen konntest!

Tipps und Tricks rundum die O-Figur

MerkenMerken

Share this post

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Film & Faden

Mode nur für dich

Wir sind Miriam und Sarah, zwei Schwestern aus Berlin und Kiel. Film steht dabei für Miriam und ihre Leidenschaft für Fotografie und Faden für Sarah und ihre Leidenschaft rundum Handarbeit, sei es Stricken, Häkeln oder eben Nähen.

suche

Frau hebt Arme in die Luft

Nähplaner

Jetzt kostenlos
Herunterladen

Plane deine ganzen Nähprojekte auf 32-Seiten! Mit detaillierten Projektseiten und Maßtabellen!

Beliebte Beiträge

Kategorien

beliebte beiträge

Maßband in einem Glas

Dein Nähplaner für ein kreatives Jahr!

Melde dich noch heute für den Newsletter an und erhalte einmal im Monat exklusive Inhalte per Mail sowie einen 32 Seiten starken Nähplaner!