Das Candy Weihnachtskleid

Endlich Weihnachten!

Wir haben wieder lange darauf gewartet, aber nun können die Feiertage beginnen! Am ersten oder zweiten Weihnachtsfeiertag gibt es bei uns immer eine große Familienfeier. Manche wollen es ruhig, manche gehen in die Stadt und lassen es da krachen…aber wir haben unsere Familie. Da ist der Spaß garantiert! Manchmal frage ich mich, ob wir nicht doch unbekannte spanische oder italienische Wurzeln haben, denn oftmals reden und lachen alle durcheinander. Aber genau das macht es so wunderbar!

Seit ein paar Jahren wird dann gewichtelt, kennt ihr dieses Spiel? Alle bringen ein Geschenk mit und dann wird darum gewürfelt. In der ersten Runde darf man sich bei einer 6 ein Geschenk aussuchen, bis alle ein Geschenk in der Hand halten. In der zweiten Runde kann man bei einer 1 das Geschenk mit jemanden tauschen und bei einer 4 werden im Uhrzeigersinn die Geschenke einmal weitergegeben. Nach ca. 3 Minuten wird ausgepackt. Und dann geht der Spaß erst richtig los: 5 Minuten lang würfelt man nochmal um sein liebstes Geschenk. Wer will, kann auch noch die 3 ins Spiel bringen, da wird entgegengesetzt des Uhrzeigersinns weitergegeben.
Das Geschrei ist riesig und es wird herrlich viel gelacht! Letztes Jahr wurde doch tatsächlich eine Käse-Wurstplatte verpackt und alle dachten, jemand hätte das Essen vielleicht nicht ganz vertragen… 😀

Leider kann man keine selbstgenähten Sachen verschenken, weil man vorher ja nicht ahnen kann, wer zum Schluss das eigenen Geschenk auspackt. Deshalb legen wir uns bei unseren eigenen Weihnachtskleidern erst recht ins Zeug! 😀 Für dieses Jahr haben wir unser Weihnachtskleid mit der #Nähdirwas-Challenge kombiniert, die das Thema „Glitzer“ hat. Und was glitzert schöner als so ein sattes Gold <3

Den Stoff habe ich vor rund einem Jahr auf dem Holländischen Stoffmarkt gekauft und habe super lange überlegt, was ich mir daraus weihnachtliches nähe. Und je länger ich nachdachte, desto mehr wurde klar, dass es mal wieder „Candy“ von Schnittdesign werden muss, weil ich dieses Schnittmuster einfach liebe!

Der Inhalt von Candy

Das Schnittmuster ist für feste Stoffe konzipiert, da man hier sehr tailliert arbeitet und auch einen Reißverschluss verwendet. Leider gibt es das Schnittmuster nur in einzelnen Größen zu kaufen, aber ich sage euch, es ist jeden Cent wert!

Das Candy Weihnachtskleid

 

Das Candy Weihnachtskleid

Das Candy Weihnachtskleid

Das Candy Weihnachtskleid

Aus eins wurde zwei, drei, vier….

Einmal genäht kann man nicht mehr aufhören. Die Anleitung ist wirklich sehr schön geschrieben und man kann eigentlich nichts verkehrt machen. Der Reißverschluss ist die größte Hürde, aber auch die kann man mit diversen YouTube-Videos prima meistern. Das Schöne an diesem Kleid ist, dass es mit jedem Stoff anders aussieht. Es kam noch nie jemand auf mich zu und meinte „Hast du das Kleid nicht schon?“ 😀 Und deshalb wird man ganz schnell süchtig danach!

 

Ein Kleid für alle Lebenslagen

Als wir im Sommer über die Typberatung eines Kaufhauses stolperten (mehr davon könnt ihr hier lesen) ahnten wir schnell, dass wir mit dem Candy-Kleid genau das richtige Schnittmuster für uns gefunden haben. Es ist super weiblich, macht eine tolle Taille und man kann sich sowohl für ein Opernbesuch schick machen, als auch im ganz normalen Büroalltag wie eine Prinzessin fühlen.
Die Nähdirwas-Challenge kam als „gold“-richtig 😉 Wenn Miriam nach Kiel kommt, dann müssen wir uns vorher schon einen ausführlichen Plan machen, damit wir auch alles nähen, was wir uns vorgenommen haben…und das ist immer soooo viel! Dieses Mal stand das Kleid ganz oben auf unserer Liste, weil wir unbedingt bei der Challenge mitmachen wollten.

Die tollen Ergebnisse seht ihr hier:

Das Candy Weihnachtskleid

Das Candy Weihnachtskleid

Das Candy Weihnachtskleid

Das Candy Weihnachtskleid

 

Was ihr dafür braucht

  • Das Schnittmuster
  • Stecknadeln oder Wonderclips
  • Stoffschere
  • 1 Reißverschluss 60cm
  • Stoffkreide/Stift um das Schnittmuster zu übertragen (Nahtzugabe ist enthalten)
  • Baumwolle/Viskose Stoff

Verbrauch gerade im Fadenlauf
XS         S         M        L        XL
190       190      190      210       210

Verbrauch  schräg im Fadenlauf
XS         S         M        L        XL
175        175      175      200     200

Die Warenbreite sollte 150 cm betragen und ihr solltet den Stoff vorher waschen.


Hast du auch ein Schnittmuster, von dem du unbedingt noch mehr nähen willst? Dann poste es uns oder verlinke uns mit deinen Bildern auf Instagram. Falls du Lust auf mehr bekommen hast, dann schau‘ dir doch hier mal alles zum Thema Figurentypen an.

Falls du noch Fragen hast dann hinterlass uns doch hier einen Kommentar. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nähen!

Das Candy Weihnachtskleid

MerkenMerken

MerkenMerken

Share this post

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

12 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Film & Faden

Mode nur für dich

Wir sind Miriam und Sarah, zwei Schwestern aus Berlin und Kiel. Film steht dabei für Miriam und ihre Leidenschaft für Fotografie und Faden für Sarah und ihre Leidenschaft rundum Handarbeit, sei es Stricken, Häkeln oder eben Nähen.

suche

Frau hebt Arme in die Luft

Nähplaner

Jetzt kostenlos
Herunterladen

Plane deine ganzen Nähprojekte auf 32-Seiten! Mit detaillierten Projektseiten und Maßtabellen!

Beliebte Beiträge

Kategorien

beliebte beiträge

Maßband in einem Glas

Dein Nähplaner für ein kreatives Jahr!

Melde dich noch heute für den Newsletter an und erhalte einmal im Monat exklusive Inhalte per Mail sowie einen 32 Seiten starken Nähplaner!