Paul – Ein Herrenhemd von Schnittmuster Berlin

Paul - Herrenhemd von Schnittmuster Berlin

Da haben wir uns aber ganz schön was zugetraut! Klar, schon letztes Jahr zu Weihnachten haben wir unsere Männer in der Familie mit schicken Schlafanzügen beschenkt. Aber es waren Schlafanzüge und die waren aus Jersey…da hat niemand den ein oder anderen Fehler gesehen. Aber in diesem Herbst hat uns Schnittmuster Berlin vor die ultimative Herausforderung gestellt: Ein Herrenhemd

Dieser Beitrag enthält Werbung aufgrund eines PR-Samples. Für das Schreiben des Beitrages haben wir kein Geld erhalten, uns wurde aber das Schnittmuster und der Stoff unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung ist dadurch nicht beeinflusst.

Ein bisschen was zur Entstehung

Letzte Woche haben wir euch die Bluse „Paula“ vorgestellt, die Überraschung ist also nicht sonderlich groß, dass Paul und Paula zusammengehören. Hach! Passend zu dem Wunsch, den Ellen und Dagmar an uns hatten, haben wir beide Stoffe im 70er Jahre Stil gewählt. Und nicht nur das! Wir haben sogar darauf geachtet, dass die Stoffe farblich zueinander passen. Das war bei so farbenfrohen Motiven gar nicht so leicht wie man vielleicht denken könnte 😀

Eigentlich wollten wir das Hemd für eine von uns Beiden nähen, aber wir wollten es eigentlich originalgetreu nähen. Also haben wir kurzerhand meinen Freund überreden können, dass er für die Fotos zur Verfügung steht, auch wenn der Stoff etwas flippiger und er etwas kamerascheu ist 🙂 Danke dir <3

Den Stoff durften wir uns bei Mahler.Stoffe aussuchen und zu erst war ich froh, dass wir ihn kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen hatten. Denn ganz ehrlich, eigentlich trägt keiner von uns Sachen im 70er Jahre Stil. Deshalb hatte ich bei der Bluse aufgepasst, dass der Stoff zwar farblich zum Hemd passt, aber wir sie dennoch auch im Alltag tragen können. Beim Hemd habe ich mehr „die Sau“ rausgelassen, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass mein oder ihr Freund dieses Hemd jemals im Alltag anziehen wird. Ich lag ja soooo falsch 😀

Stellt euch vor, als das Hemd fertig war und er es zum ersten Mal anhatte, da grinste er und meinte „Komm, das trage ich morgen bei der Hochzeit meines Bruders!“. Und er tat es auch, worüber ich mich jetzt noch freue. Ein Grund mehr noch viiiiele weitere Sachen für ihn zu nähen!

Das Herrenhemd „Paul“ – Besondere Details

Das Hemd hat vor allem am Vorderteil einen besonderen Aspekt, denn das Hemd kann man am Vorderteil mit Satinbändern aufpeppen. Auf unserem bunten Muster wäre es kaum zu erahnen, deswegen haben wir es weggelassen, aber auf der technischen Zeichnung bei Schnittmuster Berlin sieht man es sehr gut. Außerdem habe ich auf Instagram auch schon viele schöne Designbeispiele gesehen, zum Beispiel dass anstelle des Satinbandes ein andersfarbiger Faden zum Nähen genommen wurde. Das bietet sehr viele Möglichkeiten.

Außerdem kann man sich zwischen Manschetten oder einem Strickbündchen entscheiden. Dadurch kann das Hemd von klassisch zu sportlich alles abdecken.

Paul - Herrenhemd von Schnittmuster Berlin

UNSERE ERFAHRUNG

Hemden sind und bleiben unglaublich knifflig. So wie bei den Reißverschlüssen muss man auch hier üben, üben, üben. Gerade bei den besonders schwierigen Sachen konnte ich Miriam kaum helfen, da ich zwischendurch immer wieder zur Oper musste. Dann bekam ich ganz verzweifelte sms wie „Schon wieder auftrennen!!!“ 😀 Aber auch wenn sie manche Sachen mehrfach auftrennen musste, so hat sie es ganz wunderbar hingekriegt! Wie bei der Bluse „Paula“ gibt es auch für das Herrenhemd eine bebilderte Anleitung im Internet. Wir können auch nur darüber schreiben, denn das Hemd kam so frisch aus der Werkstatt, dass es noch keine schriftliche Anleitung zum Schnittmuster gab.

Die Internetanleitung ist sehr gelungen. Gerade die Bilder unterstützen prima den Nähprozess. Einzig und allein die Manschetten waren doch etwas schwieriger und mussten öfter aufgetrennt werden. Aber das gehört vermutlich zum Nähen dazu 😀

UNSERE EMPFEHLUNG

Wie immer ist die Anleitung von Schnittmuster Berlin sehr schön umgesetzt. Unsere anfänglichen Kritikpunkte, wie zum Beispiel bei der Hose „Kira“, dass die schriftliche Anleitung sehr unübersichtlich war, haben sie komplett überarbeitet. Jetzt gibt es daran nichts mehr zu meckern und die zusätzlichen Bilder im Internet helfen natürlich enorm. Für Anfänger ist ein Hemd vielleicht noch nicht das Richtige, aber nur Mut! Nach ein paar Projekten kannst du dich auch daran heranwagen 🙂 Vor allem, da die Manschetten ja auch durch Strickbündchen ersetzt werden können.

DAS ERGEBNIS

Am Anfang war er noch etwas schüchtern, aber schnell hatte er sich an die Kamera gewöhnt. Und zum Abschluss gibt es dann noch ein paar schöne Fotos von „Paul und Paula“ in trauter Zweisamkeit!

Paul - Herrenhemd von Schnittmuster Berlin

Paul und Paula von Schnittmuster Berlin
Ich forme im Hintergrund ein Herz 😀

Paul und Paula von Schnittmuster Berlin
Paul und Paula von Schnittmuster Berlin
Paul und Paula von Schnittmuster Berlin

WAS IHR DAFÜR BRAUCHT

  • Das Schnittmuster
  • Stecknadeln oder Wonderclips
  • Stoffschere
  • Stoffkreide/Stift um das Schnittmuster zu übertragen (Nahtzugabe ist enthalten)
  • Einlage (0,80m breit)
  • 12 Knöpfe ca. 7mm Durchmesser
  • Strickbund (Variation) 0,50m x 5-7cm
  • Satinband 4,50m Länge und 3mm Breite

Verbrauch für leichte Baumwolle, gerne auch mit etwas Elasthan
44-52     54-58
170cm     190cm     

Die Warenbreite sollte 140 cm betragen und ihr solltet den Stoff vorher waschen.


Ein Herrenhemd zu nähen ist wirklich eine große Herausforderung, findet ihr nicht auch? Habt ihr schon mal ein Hemd genäht oder würdet es gerne mal versuchen? Probiert es doch zu erst an einem Schlafanzug wie diesen hier um ein wenig den Kragen üben zu können.

Paul - Herrenhemd von Schnittmuster Berlin

Share this post

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Film & Faden

Mode nur für dich

Wir sind Miriam und Sarah, zwei Schwestern aus Berlin und Kiel. Film steht dabei für Miriam und ihre Leidenschaft für Fotografie und Faden für Sarah und ihre Leidenschaft rundum Handarbeit, sei es Stricken, Häkeln oder eben Nähen.

suche

Frau hebt Arme in die Luft

Nähplaner

Jetzt kostenlos
Herunterladen

Plane deine ganzen Nähprojekte auf 32-Seiten! Mit detaillierten Projektseiten und Maßtabellen!

Beliebte Beiträge

Kategorien

beliebte beiträge

Maßband in einem Glas

Dein Nähplaner für ein kreatives Jahr!

Melde dich noch heute für den Newsletter an und erhalte einmal im Monat exklusive Inhalte per Mail sowie einen 32 Seiten starken Nähplaner!